Koh Jum, das ruhige Paradies

Der perfekt organisierte Transport nach Koh Jum gipfelte im Umsteigen von der Faehre auf die kleinen Longtailboote. Koh Jum ist ein ueberbleibsel des frueheren Thai Traveler Tourismus. Nicht einfach erreichbar, entsprechend keine Pauschaltouristen.

Leider war unser sympatisches Bungalo Ressort Joy ueberbucht und wir mussten alle zwei tage umziehen. Und dann hat uns noch der Magenkaefer erwischt. Ich musst seit ueber 20 Jahren zum ersten Mal kotzen. Dann hat es auch Claudia erwischt.

So sind wir eine Woche geblieben und haben Koh Jum lieben gelernt. Wir haben auch einen 125er Roller gemietet und auf der einzigen Strasse er Insel rumgekurft.

Wirklich sehr easy, entspannte Leute, freundliche Thais.

Sonnenuntergang auf Koh Jum

Sonnenuntergang auf Koh Jum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Koh Jum Beach

Koh Jum Beach