Shut down Bangkok!

Fr. 7.2.2014

Wir wollen uns Siam, den modernen Teil Bangkoks mit Einkaufszentren undso anschauen. Die Taxifahrt dauert sehr lange, weil die Protesters die Siam Road besetzen. Die lassen keine Thais durch. Deshalb setzt uns der Taxifahrer bei einem Skytrain ab. Erfolgreich fahren wir OE-V in Bangkok!

Die Kreuzung ist voller Protesters, welche in Zelten uebernachten. Eine riesige Buehne mit lauter Musik und Reden haltenden Personen. Es fuehlt sich mehr an wie ein froehliches Fest. Sie lassen nur Touristen in die Zentren. Wir sind sozusagen die Schutzschilde. Entsprechend ist in der Mall nicht viel los. Claudia kauft sich eine SIM-Karte um mit Ihrem Fairphone Internet zu empfangen. In einem multi-kulturellen Migros Restaurand essen wir Balinesisch und Indisch (so la-la).

IMG_0426

Dann laufen wir durch die sehr netten Protester zur naechsten sehr teuren schickimicki Siam Center.

Dann fahren wir via Skytrains und Boot zurueck zum Hotel und kuehlen uns im Pool ab vom heissen Tageswerk. Wir haben uns wacker durch Bangkok geschlagen :-)

IMG_0431